Wer kennt sie nicht, ...

... die alten Soulstars James Brown, Otis Redding, Wilson Pickett und Aretha Franklin ?

Nicht nur diese, sondern auch viele andere Motown-Größen haben Songs geschrieben und interpretiert, die einem nicht mehr aus dem Ohr gehen und auch aus der heutigen Musikgeschichte nicht wegzudenken sind.

Das wussten sowohl die Blues Brothers als auch die Commitments und starteten vor ca. 20 Jahren das Revival der Soulmusik der 60er und 70er... welches bis heute nicht abriss, denn warum sonst bedienen sich moderne Künstler immer wieder aufs Neue an den Klassikern dieser Soul-Legenden?

Anfang 2003 war dies für 13 junge Musiker noch ein Grund mehr, diese Musik auf die Bühne zu bringen – allerdings orientieren sie sich dabei eher an den Arrangements der Original-Interpreten.

Mit Bläsersatz, Backgroundgesang und der üblichen Rhythmusgruppenbesetzung unterstützt reConnected ihren Frontsänger durch Musikalität, Ausstrahlung und der dazu passenden Performance. Die mehrjährige Erfahrung jedes einzelnen Bandmitglieds hilft dabei, den Spaß an dieser Musik von der Bühne auf das Publikum zu übertragen.

...WE HOPE YOU ALL ENJOY THE SHOW – GET CONNECTED AND FEEL SWEET SOUL MUSIC...